Research Report: diskurs-werkstatt und kultuRRevolution. zeitschrift für angewandte diskurstheorie [Discourse-Workshop and Cultural Revolution. Journal for Applied Discourse Theory]

  • Jürgen Link Universität Dortmund
  • Rolf Parr Universität Bielefeld

Abstract

URN: urn:nbn:de:0114-fqs0702P19

Downloads

Download data is not yet available.

Author Biographies

Jürgen Link, Universität Dortmund
Jürgen LINK, Prof. für Literaturwissenschaft und Diskurstheorie an der Universität Dortmund. Forschungsschwerpunkte: struktural-funktionale Interdiskurstheorie; Kollektivsymbolik; Normalismustheorie; literarhistorisch: Lyrik; Hölderlin und die "andere Klassik"; Brecht und die "klassische Moderne".
Rolf Parr, Universität Bielefeld
Rolf PARR, Prof. für Literaturwissenschaft/Literaturdidaktik an der Universität Bielefeld. Arbeitsschwerpunkte: Literatur-, Medien- u. Kulturtheorie bzw. -geschichte des 18. bis 21. Jahrhunderts, (Inter-) Diskurstheorie, Mythisierung historischer Figuren, literarisches Leben
Published
2007-05-31